Alarm- und Brandmeldeanlagen 
Mit einem einfachen Knopfdruck sagen Sie Einbrechern „Gute Nacht“
 
Mit unserer modernen Systemtechnik schützen Sie Ihr Eigentum und zwar nicht nur gegen Einbruch, sondern auch vor Schäden von Brand oder Wasser. Der Anschluss an Ihre Telefonanlage macht es möglich, Gefahrenmeldungen an jede von Ihnen gewünschte Rufnummer weiterzuleiten. Dazu gewährleisten die technischen Möglichkeiten unserer Alarmanlagen die individuelle Auslegung speziell für Ihr Projekt. Dies ist auch kombinierbar mit unseren Brandmeldesystemen den ein Brand kann immer ausbrechen – zu jeder Tages- und Nachtzeit und an jedem Ort ob in privaten oder gewerblichen Gebäuden. Darum bieten wir mit unseren jahrelangen Erfahrungen Brandmeldesysteme für Einfamilienhäuser ebenso an wie computergesteuerte Anlagen für mittlere und große Unternehmen, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheim, mit dem kompletten Service für die Beratung, Projektierung, Lieferung und Montage.
 
  Rauchmelder
 
          Grundriss Rauchmelder

Einbruchmeldezentrale:
Diese ist das Kernstück jedes Sicherheitssystems. Sie ist mit verschiedenen Meldergruppen und Sabotagegruppen – Überfallgruppen ausgestattet, die zum Anschluss von Raum- Überwachungsgeräte, Melder, Kontakte und Sensoren zur Öffnungsüberwachung von allen Fenstern ob an der Wand oder an der Decke, jede Art von Türen und Toren, Signalgeber wie Innen- und Außensirenen sowie auch zum Einschalten der Außenbeleuchtung dient.
    Sicherung Ladengeschäft
 
       Sicherung EG Wohnung
 
Sie können das Einbruch- Meldesystem sowohl intern als auch extern mit verschiedenen Schalteinrichtungen aktivieren.
 
Funk Alarmsystem:
Diese Art von Alarmsystem bietet Sicherheit, die sich durch nichts beeinträchtigen lässt. Da sie nicht an das 230 V Netz angeschlossen ist, hat ein Stromausfall auch keine Auswirkung auf Ihre Funktion. Jede Komponente dieses Systems wird von einer Batterie versorgt mit einer Betriebszeit von 4 Jahren. Dementsprechend sind Fallschalarme durch elektromagnetische Störungen, wie z. B. Blitzferneinschlag ausgeschlossen. Ein anlagenspezifischer Code vermeidet eine direkte Beeinflussung durch benachbarte Systeme. Einbrecher haben bei diesem System schlechte Karten, da nicht vorhandene Kabel nicht manipuliert werden können, um die Anlage außer Gefecht zu setzen.

Flexible Sicherheit: Dadurch passt sie sich Ihren persönlichen Sicherheitsansprüchen, egal in welchem Raum an.

Einfacher Umzug: Auch wenn Sie einen Umzug vorhaben, erweißt sich die Anlage auch in dieser Situation als praktisch und flexibel.


Quelle: engelke-elektro.de
Stand: 26.09.20 000000m 00:24 Uhr